150 Jahre Feuerwehr Weismain

Festtage vom 30. Mai bis 04. Juni 2018

Vielen DankAn dieser Stelle bedanken wir uns bei

  • allen Helferinnen und Helfern
    (ohne Euch wäre nichts gegangen)
  • allen Besuchern unseres Festes
    (ohne Euch wäre es nicht zu dem Fest geworden)
  • allen Festrednerinnen & -rednern
  • allen Firmen, die uns unterstützt haben
  • ... und natürlich bei den Festausschussmitglieder
    (denn ohne Organisation geht gar nix)

Bereits 2016 begannen wir mit den Vorbereitungen für unser großes Jubiläum in 2018.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde 2016 der Festausschuss gewählt, der sich im Vorfeld für ein gutes Gelingen der Festtage engagiert.

Nach Monaten intensiver Vorbereitung startete am 25. Mai 2018 der Aufbau des Festzeltes im Weismainer Kastenhof.
Pünktlich zum ersten Festtag, der am 30. Mai mit der Blaulichtparty startete, waren alle Arbeiten abgeschlossen und die Gäste konnten kommen.

 

Alle Tage waren für uns ein voller Erfolg. Die Besucherzahlen stimmten, die Stimmung war gut und unsere Gäste waren mit uns zufrieden.

Nach der Abholung des Festwirtes, unseres Patenvereins und des Schirmherrn wurde am Freitag, 01. Juni der offizielle Bieranstich vollzogen und unser Jubiläumswochenende offiziell eröffnet. Die Stadelhofner sorgten im Anschluss gekonnt für Stimmung.

Die wurde am Folgetag von der Gruppe "Heaven" in routinierter Art und Weise hochgehalten. Zahlreiche unserer Besucher standen auf den Bänken, feierten und tanzten.

Den Höhepunkt bildete am Sonntag, 03. Juni der große Festzug, der sich über eine Länge von 1,8 km mit 128 Gruppen und 10 Musikkapellen durch unsere schöne Jurastadt bewegte.

Als Festredner am politischen Abend am Montag, 04. Juni sprach der bayerische Innenminister Joachim Herrmann zu rund 1.500 Gästen.


Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Jugend- & Datenschutz.


Weitere Seiten zu unserem Fest

- Festprogramm
- Festkommers
- Festschrift
- Hinweise zum Jugendschutz
- Datenschutz

Unser Fest bei Facebook

- Festprogramm
- Facebook-Seite aufrufen