THL - Unwetter

Wir wurden mit Alarmierung der Dispo Starkwetter in den Bereitstellungraum am Schützenplatz in Lichtenfels beordert.

Dort bildeten wir zusammen mit den Altenkunstadter Kameraden einen Zug als taktische Einheit.

Da von der Einsatzleitung mehrere Unwetterzellen über dem östlichen Landkreis erwartet wurden, verblieben wir auf Bereitschaft für diesen Bereich. 

Unser HLF befand sich mit einer Löschgruppe für sonstige Einsätze auf Bereitschaft im Gerätehaus.


Weitere Online-Berichte


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Mehrere Einsatzstellen durch Unwetter im Landkreis Lichtenfels
Einsatzstart 21. Mai 2019 18:04
Mannschaftstärke 33
Einsatzdauer 3 Stunden
Fahrzeuge LF-KatS
RW1
Dekon P II
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Altenkunstadt
Feuerwehr Bad Staffelstein
Feuerwehr Burgkunstadt
Feuerwehr Ebensfeld
Feuerwehr Grundfeld
Feuerwehr Klosterlangheim
Feuerwehr Kösten
Feuerwehr Lichtenfels
Feuerwehr Lichtenfels/Main
Feuerwehr Marktzeuln
Feuerwehr Michelau
Feuerwehr Mistelfeld
Feuerwehr Neuensee
Feuerwehr Redwitz
Feuerwehr Schönbrunn
Feuerwehr Schönsreuth
Feuerwehr Schwürbitz
Feuerwehr Grainau
Feuerwehr Trieb
Feuerwehr Unterneuses
Feuerwehr Wallenstadt
Feuerwehr Weismain
Feuerwehr Wolfsloch
THW Ortsverband Bad Staffelstein
BRK Lichtenfels
Wasserwacht Lichtenfels
DLRG Lichtenfels
Landratsamt Lichtenfels