B1 - Kleinbrand im Freien

Anwohner bemerkten, dass ein kleiner Bereich einer Gartenhecke in Flammen stand und alarmierten die Feuerwehr.

Die durch die Anwohner eingeleiteten Löschversuche mittels Gießer zeigten Erfolg, so dass unsererseits lediglich das Ablöschen der verbleibenden Glutnester unter Einsatz des Schnellangriffes erforderlich war. Das Schadensausmaß blieb dadurch gering.


Einsatzart Brand
Alarmierung Kleinbrand im Freien - Brennt Hecke
Einsatzstart 22. September 2020 13:57
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge HLF 20/24
LF-KatS
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Weismain