Jugend Einsatzübung

20. September 2019
Feuerwehr Weismain Jugendfeuerwehr Einsatzübung Feuerwehraktionswoche
Jugendübung im Rahmen der Aktionswoche im Inspektionsbereich I

Am Freitag, den 20.09.19, um 18Uhr wurde die Jugendfeuerwehr Weismain zusammen mit den Jugendfeuerwehren Alten- und Burgkunstadt zu einer Einsatzübung mit dem Meldebild „Verkehrsunfall mit vermissten Personen“ nach Maineck alarmiert .

Auf dem Gelände der Firma Dietz Kies und Sand GmbH & Co. KG angekommen wurden wir eingeteilt, den entstandenen Brand in der Nähe des verunfallten PKWs abzulöschen, bei der Vermisstensuche und bei der Personenbefreiung aus dem Pkw zu unterstützen.

Die Kameradinnen und Kameraden aus Burgkunstadt kümmerten sich um die technische Hilfeleistung am Pkw, die Personensuche auf dem Wasser, sowie mit der Drehleiter aus der Luft. Die Altenkunstadter Kollegen unterstützen die Personensuche am Wald und am Wasser.

Der simulierte Brand von ein paar Holzpaletten wurde erfolgreich abgelöscht, die "vermissten Personen" gefunden und die "eingeklemmte Person" aus dem Pkw befreit .

Nach Übungsende bestand die Möglichkeit für Interessierte eine Drehleiter- und Bootsrundfahrt zu erfahren. Anschließend folgte die Übungsnachbesprechung, sowie ein kleiner Imbiss mit Bratwürsten und Getränken.